Heute haben wir wieder die Saison 2017 eröffnet mit einer Ausfahrt nach Scheidegg zum Skywalk mit 12 Autos (Cabrios, Scirocco, Jetta). Abfahrt war wie immer in Tettnang. Wir sind über Neukirch, Neuravensburg, Roggenzell, Hergensweiler zum Rohrach gefahren. Leider wurden wir dort ausgebremst, sonst hätte bestimmt der eine oder andere bestimmt seinen Spaß daran gehabt die Serpentinen hoch zu ziehen. Dann ging es über Scheidegg zum Skywalk. Dort angekommen haben wir uns erst mal gestärkt und dann ging es rauf… 😉 Wie man auf den Bildern sehen kann war es ein super Wetter mit bester Fernsicht. Auf dem Nachhauseweg haben wir noch eine Kaffeepause in Tannau gemacht bevor dann jeder nach Hause fuhr. Es war ein schöner Tag mit sehr netten Leuten bei bestem Wetter, was will man mehr… 😉 😀

IMG_0491 IMG_0492 IMG_0490 IMG_0489 IMG_0487 IMG_0486 IMG_0485 IMG_0484 IMG_0483 IMG_0496 IMG_0501 IMG_0502 IMG_0505 IMG_0506 IMG_0509 IMG_0510 IMG_0511 IMG_0514 IMG_0515 IMG_0516 IMG_0517 IMG_0526 IMG_0525 IMG_0524 IMG_0523 IMG_0522 IMG_0521 IMG_0520 IMG_0519 IMG_0518 IMG_0527 IMG_0528 IMG_0529 IMG_0532 IMG_0533 IMG_0534 IMG_0535 IMG_0536 IMG_0537

Am 14.8. hatten wir wieder eine Ausfahrt die uns nach Österreich führte.

Sie wurde von unserem Marcus geführt und war wie immer landschaftlich ein Genuss.

Bei dieser Ausfahrt war ein Golf Cabriofan dabei, der eine sehr weite Anreise von ca. 700km hatte. Unser Peter Simane mit seiner Frau, aus Wienwollte einfach mal bei uns mitfahren und das schöne Vorarlberg genießen. Ich glaube daß es ihm sehr gut gefallen hat.

Wir fuhren in Tettnang los über das Hinterland in Richtung Lindau, Bregenz und dann in den Bregenzer Wald.  Wieder über kleine Straßen und schon fast Wege fuhren wir über Alberschwende nach Sulzberg. Da machten wir dann eine ausgiebige Pause um zu essen und den wunderschönen Ausblick genießen.

Nach den Essen ging es noch auf einen Parkplatz um einige Fotos zu machen bevor wir dann wieder in Richtung Heimat gefahren sind. Rundum war es wieder mal eine sehr schöne Ausfahrt die Spaß gemacht hat.

IMG_0319 IMG_0320 IMG_0321 IMG_0324 IMG_0326 IMG_0328 IMG_0333 IMG_0339 IMG_0340 IMG_0341 IMG_0344 IMG_0346 IMG_0357

Bis dann, auf die nächste Ausfahrt!!! 😉

Zur Galerie

So schnell ist die Messe schon wieder vorbei. Ein schönes Wochenende mit vielen anregenden Gesprächen und neuen Kontakten. Wir stellen fest, das Interesse am Golf 1 Cabrio wird von Jahr zu Jahr mehr.

Auch dieses Jahr hatten wir an unserem Stand das Thema Tankstelle im Stil der 80er und frühen 90er – ein voller Erfolg. Zusammen mit zwei weiteren Ausstellern waren wir der schönste (nicht kommerzielle) Messeauftritt der Klassikwelt Bodensee. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen bedanken, die mitgeholfen haben, unseren Messeauftritt zu ermöglichen. Ohne eure Hilfe und Unterstützung wäre das nicht möglich gewesen.

Aber nach der Messe ist vor der Messe. Für die KWB 2017 laufen bereits die Planungen. Ihr dürft also gespannt sein.

dsc_0726

Unser Stand von oben

dsc_0698

Immer gut drauf 🙂

dsc_0722

Bei Kaffee und Kuchen darf man auch mal ne Pause machen

dsc_0670

Unser Experte beim Fachgespräch

dsc_0683

Markus‘ weißer Quartett

dsc_0688

Alex‘ silbernes Cabrio

dsc_0665

Der Meister bei der Arbeit

dsc_0637

Dirks US Cabrio

dsc_0633

Bettys Genesis Sondermodell

dsc_0618

Bernds ABT Cabrio

dsc_0630

Jörg wie immer bei der Arbeit

Zur Galerie

Unser diesjähriger gemeinsamer Saisonauftakt führte uns mit einer Ausfahrt durch den Bodenseekreis und den Linzgau.

Start war wie immer morgens gegen 10Uhr in Tettnang. Bei Sonnenschein und 4°C haben sich 10 Cabrios und ein 1er Jetta eingefunden, um die Saison 2016 einzuläuten.
Die ganz hartgesottenen Fahrer wagten sogar, oben ohne zu fahren – mutig, wie sich später noch zeigen sollte. Unsere Runde wurde dieses Mal von Alex angeführt. Zunächst ging es über gute kurvige Straßen in Richtung Deggenhausertal. Am Höchsten machten wir unseren ersten Zwischenstopp am Aussichtspunkt. Leider war die Sicht an diesem Tag nicht wirklich toll, und der Sonnenschein ist tatsächlich Schnee gewichen. Bei dieser Gelegenheit haben dann auch unsere harten Fahrer ihr Dach zu gemacht.dsc_0144

dsc_0103

dsc_0121

dsc_0141

Nach einer kleinen Fotorunde ging die Tour weiter, vom Höchsten runter ins D-Tal in Richtung Illmensee. Über Großschönach gings scharf links auf kleinen holprigen Straßen durch den Aach-Tobel. Weiter über kleine Straßen zwängte sich die Kolonne durch die Apfelplantagen im Salemer Tal mit dem Frohsinn in Buggensegel als Etappenziel fürs Mittagessen.

Gestärkt stand noch ein Besuch am Affenberg in Salem auf dem Programm, damit sich neben den Autos auch die Fahrer und Mitfahrer etwas bewegen dürfen. 😉

Ähnlichkeit ist unverkennbar 😉
dsc_0242

 

Auf eine schöne und knitterfreie Saison 2016!

die VW-Karmänner

dsc_0157

Zur Galerie

In zwei Wochen ist es wieder soweit und wir starten gemeinsam mit einer Ausfahrt in die Saison 2016.

Dieses Mal ist eine kleine Tour durch den Bodenseekreis und den Linzgau geplant.

Wer noch mit möchte, sollte sich besser schnell anmelden unter
info@vw-karmaenner.de !

 

Wir freuen uns auf euch!

die VW-Karmänner